Tobias Schmidt als neuer Schülermentor im Bereich Tischtennis ernannt

Am Donnerstag, den 12.4.2018, war es endlich soweit: Tobias Schmidt konnte nach erfolgreich absolviertem mehrtägigen Lehrgang sein Zertifikat zum Schülermentor im Bereich Tischtennis in den Händen halten.

Überreicht wurde das Zertifikat, welches ihn zum Schülermentor am Gymnasium in der Taus macht, von der stellvertretenden Schulleiterin Jutta Ernst, die selbst Tischtennis spielt und dementsprechend stolz war.

Dass er durch seine Tätigkeit nicht nur den Schulalltag bereichern kann, sondern auch Pflichten übernimmt, ist Tobias bewusst. So gehört es zum Beispiel als Schülermentor dazu, Gruppen im Rahmen von schulischen Projekten sowie Wettkämpfe mit Unterstützung einer verantwortlichen Lehrkraft zu führen und zu betreuen oder auch Leiter einer Gruppe zu sein und hier ebenfalls Verantwortung zu übernehmen.

Doch auch persönlich kann man von der Arbeit als Schülermentor profitieren: Man lernt selbstständiges Arbeiten und vor allem Eigenorganisation. Die Tätigkeit kann aber auch Ausgangspunkt für eine außerschulische Tätigkeit in einem Verein sein.