Jugend trainiert für Olympia - Volleyballmannschaft qualifiziert sich für das Regierungspräsidiumsfinale

Lazar Matic, Gianni Armiento, Lucas Hagemann, Marcel Hofer, Betreuer H.-P. Richter

Beim Wettbewerb “Jugend trainiert für Olympia” – Volleyball des Jahrgangs 2001 hat die Jungenmannschaft des GidT am 15.01.2018 in Marbach die Qualifikationsrunde zum Regierungspräsidiumsfinale gewonnen.

Im entscheidenden Spiel konnte sich die Mannschaft deutlich mit einem 2:0 gegen die Gegner aus Rutesheim durchsetzen. Die Mannschaft hat sich somit erfolgreich für das RP-Finale qualifiziert.
Trotz dieser guten Erfolgsaussichten konnte die Mannschaft letztlich aufgrund einer terminlichen Überschneidung am Finale leider nicht antreten.