Das Gymnasium in der Taus läuft erfolgreich gegen den Hunger: 15.747 € !

Schülerinnen und Schüler aller Stufen engagierten sich am Donnerstag, 13.07.17 im Rahmen eines Spendenlaufs bei schönstem Wetter erfolgreich für humanitäre Projekte in Äthiopien. Die Trägerorganisation „Aktion gegen Hunger“ blickt bereits auf eine längere Tradition von Spendenläufen an Schulen zurück und leitet die Spenden alljährlich an neue Zielländer weiter. Mithilfe der Erträge des Spendenlaufs ist es der Organisation möglich, sich vor Ort direkt gegen Mangelernährung einzusetzen sowie eine medizinische Versorgung und sauberes Trinkwasser zu gewährleisten.

Angeführt vom unermüdlichen Engagement unserer Abiturientin Julia Deichmann, haben unsere diesjährigen Abiturienten dabei maßgeblich zum Erfolg der Aktion beigetragen, indem sie den Ablauf organisierten und die Schüler mit Musik, Getränken und Essen sowie anschließenden Spielen motivierten.

Insgesamt wurden unglaubliche 15.747,79 € erlaufen!!!

Unser herzlicher Dank für ihre Unterstützung geht an die zahlreichen privaten Sponsoren sowie an die verschiedenen Firmen aus Backnang und der Region, die zum erfolgreichen Gelingen des Sponsorenlaufs beigetragen haben.