RP-Finale JTFO Volleyball

Die Volleyballmädchen des Gymnasiums in der Taus belegten im Finale des Regierungspräsidiums Stuttgart bei „Jugend trainiert für Olympia“ einen ausgezeichneten 3. Platz.

Gespielt haben Celine Arndt, Hanna Steckl und Hannah Reihle

In der Altersgruppe der 11-13-jährigen wird Volleyball auf einem kleineren Feld 3:3 gespielt.
Die Mädchenmannschaft des Taus-Gymnasiums traf am 21. Juni 2016 im RP-Finale in Weikersheim in der Vorrunde auf das Buigen-Gymnasium Herbrechtingen. Nach Gewinn des 1. Satzes verloren die Volleyballerinnen noch 1:2. Das 2. Spiel gegen das Bildungszentrum Gerstetten ging dann ganz klar an das Taus-Gymnasium. Im Halbfinale gegen das Gymnasium Weikersheim mussten sich die Mädchen nach großem Kampf ganz knapp mit 1:2 geschlagen geben.
Sehr zufrieden waren die Spielerinnen und der Betreuer Hans-Peter Richter schließlich nach einem Sieg gegen die Oscar-Paret-Schule Freiberg mit dem ausgezeichneten 3. Platz.