Schritt 5

STUDIENINFORMATIONSTAG

Der landesweite Studieninformationstag findet für alle Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen jährlich am Buß- und Bettag im November statt.
Am Studieninformationstag werden an fast allen Hochschulen des Landes ganztägig Informationsveranstaltungen über Studieninhalte, Studienfächer, Studienfinanzierung, Bewerbung und Zulassung, aber auch z. B. Laborbesichtigungen und Exkursionen angeboten. Die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangstufen werden dazu an diesem Tag vom Unterricht beurlaubt und können eine Hochschule/Universität ihrer Wahl besuchen um sich zu orientieren.
Über die konkreten Angebote der einzelnen Universitäten und Hochschulen des Landes informiert eine zentrale Webseite des Wissenschaftsministeriums unter www.studieninfotag.de. Außerdem werden einzelne Angebote für unsere Region an Stellwänden in der Ebene 3 veröffentlicht.
Voraussetzung für die Teilnahme am Studieninformationstag ist eine schriftliche Anmeldung mit vollständigen Angaben, die spätestens eine Woche vorher vorliegen muss. Die Abgabe erfolgt im Sekretariat (Box). Der Anmeldung ist ein Nachweis über die Absolvierung des Orientierungstest (diesen findet man unter www.was-studiere-ich.de) beizulegen.
Einige Hochschulen bieten noch weitere Studieninformationstage bzw. Ihre Orientierungstage oder auch weitere Informations- und Beratungsangebote an. Somit kann der Studieninformationstag der Beginn vieler interessanter Besuche an den Hochschulen werden. Die genauen Daten (Zeit, Ort, Programm) zu diesen weiteren Infoangeboten finden Sie unter www.studieninfo-bw.de/entscheiden/studieninformations_und_beratungsangebote.