Agnes-Autor Stamm zu Gast im Bize

WEISSACH IM TAL. Der Schweizer Autor Peter Stamm ist am Montag, 4. Mai, um 15 Uhr zu Gast in der Bibliothek im Bildungszentrum Weissacher Tal. Bekannt wurde er mit seinem Roman Agnes, der Geschichte einer gescheiterten Liebesbeziehung. Der Roman wurde in mehr als 24 Sprachen übersetzt und begründete den Ruhm des Autors, zumal der Roman seit 2013 zur Pflichtlektüre für das Abitur an beruflichen und an allgemeinbildenden Gymnasien in Baden-Württemberg gehört (Sternchenthema). Die Lesung ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Bize Weissacher Tal mit dem Gymnasium in der Taus Backnang. Etwa 150 Schüler der beiden Gymnasien werden die Veranstaltung besuchen.