Riva spendet für das Tausgymnasium

Das Backnanger Unternehmen Riva Engineering spendete dem Förderverein des Tausgymnasiums 5000 Euro. Zur Scheckübergabe trafen sich (von links) die Assistentin der Geschäftsleitung Klaudia Darida-Koval, Personalleiter Klaus Tengler, Schulleiter Udo Weisshaar, Schülersprecher Leon Sieber und die Vorsitzende des Fördervereins Meike Ribbeck. Der Förderverein will den Betrag in erster Linie zur Organisation von Veranstaltungen zur Stärkung der sozialen Kompetenz von Schülern nutzen. Diese sollen die aktuell für Sechstklässler stattfindenden Kurse „Stark im Team“ ergänzen, deren Kosten jeweils zur Hälfte von Elternbeirat und Förderverein übernommen werden.