Tausgymnasiasten qualifiziern sich für das RP-Finale WK II

Die Volleyballmannschaft (Jungen) des Backnanger Tausgymnasiums wurde Zweiter in der Qualifikationsrunde zum Regierungspräsidiumsfinale Stuttgart der 16/17-jährigen Schüler des Schulwettbewerbs “Jugend trainiert für Olympia” und qualifizierte sich somit fürs RP- Finale in Holzgerlingen. Die Backnanger besiegten das Geislinger Helfensteingymnasium mit 2:0. Im darauffolgenden Spiel unterlagen die Tausgymnasiasten dem Sindelfinger Goldberg- Gymnasium, welches letztes Jahr Zweiter im Landesfinale Baden-Württemberg wurde. Im letzten Spiel traf das Tausgymnasium auf die Realschule Creglingen und gewann auch dieses mit 2:0.