Besinnliche Lieder und Reisen in ferne Länder

Weihnachtskonzert am Gymnasium in der Taus – Ensembles, Chöre und Orchester gestalteten Feier in der Matthäuskirche

Gestalteten ein abwechslungsreiches Weihnachtskonzert: Schüler des Backnanger Tausgymnasiums. Foto: E. Layher

Den Auftakt des diesjährigen Weihnachtskonzerts bildete das Singspiel „Der Räuber Horificus“ (Ralf Gössler) des Unterstufenchores von Dietrich Westhäußer-Kowalski. Begleitet wurde der Chor durch das von Dr. Daniel Brenner dirigierte Unterstufenensemble. Dabei erzählten die Schülerinnen und Schüler mit viel Engagement eine spannende Weihnachtsgeschichte um die Räuberbande des Horificus.
Im Anschluss führte das Große Orchester unter Leitung von Claudia Omlor das Publikum in verschiedene Länder. Den Anfang bildete der getragene “Schwan” aus dem „Karneval der Tiere“ (C. Saint-Säens). Es folgte das klavierorientierte Stück „Flower Dance“ (D J Okawari). Zum Schluss führte das Orchester das Publikum nach Russland und spannte somit den Bogen von klassischer Musik über Popularmusik zu russischer Folklore. Gespielt wurden „Schwarze Augen“, Steppe rund herum“ und „Valenky“.
Für weihnachtliche Stimmung sorgte der Große Chor, geleitet von Dietrich Westhäußer-Kowalski. Unterstützt durch den Eltern-Lehrer-Chor überraschte der Chor die Zuhörer unter anderem mit so klangvollen Liedern wie „I´ll be there“ (Audrey Synder/The Jackson Five), “I have a dream” (Mary Donnelli) und dem oft gehörten “Last Christmas”.
Der Auftritt der Big Band, diesmal dirigiert von Dr. Daniel Brenner, beeindruckte mit jazzigen Arrangements wie beispielsweise „Birdland“ und „The First Noel“. Nach „God Rest Ye Merry Gentlemen“ wurde schließlich die Zugabe „I Gonna Fly Now“ aus dem „Rocky Musical“ gespielt.
Zum Schluss standen noch einmal alle der an die 150 mitwirkenden Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer auf der Bühne, um mit „May the Lord send Angels“ unter der Leitung von Thomas Franke ein gelungenes Konzert abzuschließen.

Text: Sarah Wieland, Klasse 9b

BKZ-Artikel vom 24.12.2014